AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Widerrufsbelehrung

§ 1 Allgemeines

Für den zwischen Ihnen als Käufer und Grenzland Teile Center als Verkäufer abgeschlossenen Kaufvertrag über die Lieferung von Waren gelten die nachstehenden Verkaufsbedingungen. Diese Bedingungen sind auf unsere Website jederzeit abrufbar.

Indem Sie im Rahmen des Bestellvorgangs angekreuzt haben, dass Sie von den AGBs, Widerrufsbelehrung und den Datenschutzbestimmungen Kenntnis haben, bestätigen Sie deren Wirksamkeit.

§ 2 Vertragsabschluss

Alle zwischen Ihnen und Grenzland Teile Center im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen Verkaufsbedingungen und unserer Auftragsbestätigung.

Alle von uns zum Abruf bereit gehaltenen Waren- und Preisbeschreibungen sind unverbindlich und stellen kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar. Dies gilt insbesondere für die von uns auf Ihre Anfrage hin versandte E-Mail, in welcher verschiedene Autoteilen mit dem dazugehörigen Preis aufgezeigt werden (Angebots-E-Mail). Diese Darstellung der Produkte ist kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern ein unverbindlicher Hinweis darauf, dass die Möglichkeit besteht, dass die darin aufgezeigte Ware bei uns bestellt werden kann. Diese E-Mail (Angebots-E-Mail) und die darin enthaltene Aufstellung ist freibleibend und eine unverbindliche Aufforderung die gewünschte Ware sodann zu bestellen.

Die Ihnen aufgrund Ihrer Anfrage zugesandte Angebots-E-Mail kann binnen 24 Stunden dazu genutzt werden, die von Ihnen gewünschte Ware bei uns zu bestellen. Wir werden sodann überprüfen, ob wir Ihre konkrete Bestellung annehmen.

§ 3 Speicherung des Vertragstextes

ie von Ihnen im Rahmen der Bestellung eingegebenen Bestelldaten werden durch uns gespeichert. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Daten der Bestellung (Auftragsbestätigung) im Rahmen des Bestellvorgangs auszudrucken.

Wir sichern Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung der Bestellerdaten, insbesondere die Nichtweitergabe an nicht mit der Durchführung der Bestellung, Organisation und Auslieferung befasste Dritte, zu.

§ 4 Lieferbedingungen (Lieferung, Lieferzeit, etc.)

Bestellung und Lieferung sind nur innerhalb Deutschlands möglich.

Die Lieferung erfolgt sofort nach Zahlungseingang und dauert nach Zahlungseingang 3 Werktage.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Rechnungsadresse. Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, wenn nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Kosten für eine vergebliche Anlieferung, etwa wegen falscher Lieferadresse oder Annahmeverweigerung, sind von Ihnen zu tragen. Sollte die Zustellung der Ware trotz zweimaligem Auslieferversuch scheitern, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurücktreten.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf eigene Kosten berechtigt.

Im Übrigen sind wir zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern Ihnen dies zumutbar ist.

Falls wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage sind, sind wir zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber per EMail informieren. Ihre Zahlungen werden in diesem Fall natürlich unverzüglich zurückerstattet.

§ 5 Preis, Versandkosten, Zahlungsbedingungen

Die Preise der Auftragsbestätigung verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer und inklusive Versand.

Die Lieferung der Artikel kann nur nach Deutschland erfolgen.

Wir akzeptieren nur die Währung Euro als Zahlungsmittel.

Der Kaufpreis sowie die ausgewiesenen Versandkosten sind sofort zur Zahlung fällig. Eine Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Es werden folgende Zahlungsmethoden akzeptiert: Vorkasse. Die von Ihnen während dem Bestellvorgang ausgewählte Zahlungsmethode ist verbindlich. Die Ware wird jeweils erst nach positiver Zahlungsmitteilung bzw. nach Zahlungseingang bei uns versandt.

Sie sind zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern und soweit Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt wurden. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes sind Sie nur nur befugt, wenn Ihre Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

§ 6 Widerrufsbelehrung, Rücksendevereinbarung, Kostentragung

Vereinbarung über die Kostentragung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Widerrufsbelehrung

Zum Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

Grenzland Teile Center
Josef Lambertz Str. 28
52134 Herzogenrath
Inhaber: Helmut Plank

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 7 Gewährleistung und Haftung

Wir steht für Mängel, die bei Übergabe der Waren vorhanden sind, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des BGB ein.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 15 Tagen an uns zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen.

Wir haften unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Weiterhin haften wir für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Die vorstehende Haftungsvereinbarung umfasst auf die persönliche Haftung unserer Arbeitnehmer, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Schadensersatz bei unvollständiger beziehungsweise verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit uns kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen werden kann.

Wir übernehmen keine Haftung für die ständige oder/oder ununterbrochene Verfügbarkeit und Funktionstüchtigkeit unserer Internetpräsenz. Auch übernehmen wir keine Haftung für für technische oder elektronische Fehler des Onlineangebotes.

Wir haften nicht für Schäden, die durch unbefugte Weitergabe oder sonstige Nutzung Ihrer Kundenpasswörter entstehen. Bitte achten Sie selbst auf die sichere Verwahrung Ihrer Kundeninformationen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Nutzung der Ware nicht gestattet.

§ 9 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Der Erfüllungsort für Zahlungen ist – soweit vertraglich vereinbar – in 52134 Herzogenrath

§ 10 Schlussbestimmungen

Auf unseren Vertrag findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.


Datenschutz

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer, usw.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Bestandsdaten

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

§ 3 Social Plugins von Facebook

Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” zu erkennen. Wenn Sie z.B. den “Gefällt mir” Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. welchen Webseite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

§ 4 Google Analytics

“Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IPAdresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code “gat._anonymizeIp();” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.”

§ 5 Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: info@grenzland24.de